Kunsthandlung Heinzel

ERNST PETER RADE
Heidenau, 3. Juli 1938

AUSGEWÄHLTE WERKE


Ernst Peter Rade: Expression zu Verdis Opern - Die Macht des Schicksals

Expression zu Verdis Opern - Die Macht des Schicksals
Acryl-Japan-Material/Lw., sign. Ernst-Peter Rade
70x94,5cm

Ernst Peter Rade: Komposition aus Farbe und Flächen

Komposition aus Farbe und Flächen
Acryl-Material/Lw., sign. Ernst-Peter Rade
90x80cm

Ernst Peter Rade: Stadtbegegnung

Stadtbegegnung
Acryl-Material/Lw., sign. Ernst-Peter Rade
100x90cm

Ernst Peter Rade: Architektonische Flächen

Architektonische Flächen, 2011
Orig. Acryl-Japan-Material/Lw., sign. u. re. Ernst-Peter Rade
90x80cm

Ernst Peter Rade: Festliche Halle

Festliche Halle
Acryl-Material/Papier/Hartfaser, sign. u. re. Ernst-Peter Rade
65x50cm

Ernst Peter Rade: Tanz der Farben

Tanz der Farben
Acryl-Tempera-Material/Papier, sign. u. re. Ernst-Peter Rade
400x340mm

Ernst Peter Rade: Farbsinfonie von Licht und Schatten

Farbsinfonie von Licht und Schatten
Acryl-Material/Papier, sign. u. re. Ernst-Peter Rade
530x440mm

Ernst Peter Rade: Auf erhabenem Sitz

Auf erhabenem Sitz
Acryl-Tempera-Material/Papier, sign. u. re. Ernst-Peter Rade
600x500mm (Blatt)


Abbildungen können Farbabweichungen aufweisen

PREISE UND WEITERE WERKE AUF ANFRAGE